Bürgerentscheid

Das Teuerste, was wir jetzt tun können, ist nichts (Eckart v. Hirschhausen)

Der Marktrat hat beschlossen, ein Ratsbegehren durchzuführen und möchte mit einen Bürgerentscheid die Meinung der Parksteiner Bürger*innen bis zum 12.12.2021 abfragen.

Die Frage lautet:

„Sind sie dafür, dass eine Bauleitplanung „Sondergebiet Bürgerwindpark Eichentratt“ aufgestellt wird, die die Errichtung von maximal drei Windenergieanlagen ermöglicht und damit einen wesentlichen Beitrag zur Erfüllung der gemeindlichen Klimaschutzziele und zur Sicherung der ökologischen Stromerzeugung vor Ort leisten kann?“

Wir sind als Bürgerenergiegenossenschaft angetreten, weil wir die Notwendigkeit erkannt haben, möglichst schnell und möglichst viel erneuerbare Energie zu produzieren, um einen wichtigen Beitrag zur Abschwächung der Erderhitzung zu leisten. In unseren Flyern finden Sie alle Argumente für eine positive Beantwortung im Bürgerentscheid.

Seite 1

Seite 2

Windflyer S.1

Windflyer S.2

Argumente “Wind bewegt”

Wertverlust von Wohneigentum